Miriam Remus

Hansa Yoga Lu Jong tibetisches Heilyoga Miriam Remus
Lu Jong Lhrerin Miriam Remus

Miriam freut sich, wenn sie Miri genannt wird. Sie hat den Schwerpunkt ihrer eigenen Yoga-Praxis auf Lu Jong gelegt und unterrichtet nun auch in Hamburg die Form des tibetischen Heilyogas (Meditation in Bewegung). Die aus Tibet stammenden Bewegungen mit einer ca. 8.000 Jahre alten Tradition verhelfen Miri zu einem inneren Gleichgewicht und führen zu einer körperlichen Stärke.

Miri möchte Menschen helfen in ihre Kraft zu finden. Mit Hilfe der Lu Jong Übungen kann der eigene Geist zur inneren Ruhe geführt und positive Emotionen verstärkt werden. Die Wirbelsäule steht im Fokus der Bewegungen, da die Gesundheit der Wirbelsäule sehr wichtig ist für die Gesundheit des gesamten Körpers. So konnte Miri ihre Skoliose fast vollständig heilen.

Auf Basis der eigenen Erfolgserlebnisse durch Lu Jong, entschied sich Miri ihre Ausbildung zur zertifizierten Lu Jong Lehrerin über Nangten Menlang International zu absolvieren und erhielt ihre Zertifizierung durch die Hände des tibetisch-buddhistischen Meisters, Tulku Lobsang Rinpoche.

In ihrem Unterricht geht es nicht darum, die Beine hinter den Kopf zu bringen, sondern in die Bewegungen hinein zu spüren und sich auf den Atem zu fokussieren.

Kontakt

Frage an Miriam