Das war die Lange Yoganacht Hamburg am 23. Juni 2018

LANGENACHTDESYOOOGA Yoganacht Hamburg 23. Juni 2018 #yogahilft

Das war die LANGENACHTDESYOOOGA – Yoganacht Hamburg am Samstag, 23. Juni 2018

Danke an alle Forrest Yogis – neu und das erste Mal, bekannt und unbekannt, von nah und fern – die gestern bei Hansa Yoga waren, mit uns Forrest Yoga praktiziert, gelacht, geschwitzt und sogar die Wände hochgeklettert sind und die lange Yoganacht Hamburg 2018 mitgestaltet haben!
Vielen Dank an Yoga für alle e.V. #yogahilft, Steffi und Tim für euren Einsatz, euer Engagement und euer Feuer!

DAS WAR UNSER PROGRAMM 2018 VON 17:00 BIS 22:30 UHR

17:00 – 17:30  Ankommen, auspacken, wohlfühlen
17:30 – 18:15  Entdecke dich! Entdecke die Schönheit von Forrest Yoga
18:45 – 19:30  Climb up! Forrest Yoga an der Wand
20:00 – 20:45  Relax your neck! Forrest Yoga für einen entspannten Nacken
21:15 – 22:15  New You! Forrest Yoga mit XXL Savasana und Livemusik
22:15 – 22:30  Fragen, noch wohler fühlen, einpacken und bis morgen sagen

Schließe Deine Augen, öffne Deine Ohren, stelle Dein Herz auf Empfang: Forrest Yoga ist eine kraftvolle Yogapraxis, die Deine Endorphine zum Tanzen bringt und dazu anregt, Deine Erfahrungen von der Yogamatte mit ins tägliche Leben zu nehmen. Die Posen werden detailliert angeleitet, länger gehalten und können individuell angepasst werden. Forrest Yoga legt viel Wert auf Ausrichtung, schont Gelenke, kräftigt die Tiefenmuskulatur. Viele Hilfestellungen (hands-on-assists) machen Forrest Yoga einzigartig. Hansa Yoga bietet u. a. Forrest Yoga, Aroma & Restore Yoga, Workshops und Yoga Reisen an.

Yogastile: Forrest Yoga

Hol Dir Dein Ticket für die Yoganacht Hamburg

Einlassbändchen: Ticket Yoganacht Hamburg ab sofort im Studio erhältlich
Kosten: 20 Euro

Die LANGENACHTDESYOOOGA ist wie die Lange Nacht der Museen oder der Theater. Alle cruisen durch die Stadt, haben ein hübsches Einlassbändchen um und können damit überall Yoga machen, wo LANGENACHTDESYOOOGA drauf steht. Und das alles für einen guten Zweck.

Veranstaltet wird dieses Fundraising Event von Yoga für alle e.V. seit 2014. Die Erlöse aus dem Verkauf der Einlassbändchen fließen in soziale Yogaprojekte: Yoga im Strafvollzug, im Frauenhaus, für Geflüchtete, für Menschen mit psychischen Erkrankungen, bei Essstörungen, bei Trauer und für Kinder mit Lernbehinderungen. #yogahilft.