09.02.20, 13.00-15.00 Uhr: „Chakra Yoga & Mantren“ mit Paula

Chakren und Mantren Yoga Workshop mit Paula im Februar

„Chakra Yoga & Mantren“ Special mit Paula

In diesem Special lassen wir uns auf die 7 Chakren, die Energiezentren des Körpers, ein. Entlang der Wirbelsäule wirken sie vom Steißbein bis hoch zum Kopf als kraftvolle Energiewirbel in roter bis weiß-goldener Farbe. Wenn die Chakren gleichermaßen kraftvoll sind, steigt die Energie von unten nach oben auf & Körper, Geist und Seele können so zu vollkommener Einheit finden. Um für uns dieser Einheit entgegenzugehen und mehr Wohlbefinden und Balance in unserem Leben zu erlangen, praktizieren wir Yogaübungen, die speziell auf das jeweilige Chakra ausgerichtet sind. Das Wurzelchakra am Steißbein zum Beispiel ist zuständig für die Erdung und Stabilität im Leben. Der Herrscher des Wurzelchakras ist Ganesha, der elefantenköpfige Gott. Er hilft uns, Blockaden und Hindernisse im Alltag zu überwinden und wird in vielen Mantren besungen.

Mantren sind heilige Silben, Worte oder kurze Sätze in der altindischen Sprache sanskrit. Sie übertragen durch ihre Wiederholung und Anbetung der Götter ihre heilende und stimulierende Kraft. Zur Unterstützung und Festigung der Chakra-Yogaübungen singen oder lauschen wir empfangend dazu verschiedenen Mantren mit Gitarrenbegleitung und erfüllen so den Raum mit Musik & Gesang.

Baue mehr Stabilität und Kraft in deinem Leben auf. Komme wieder zur Ruhe und fülle deine Energiereserven auf. Lebe Deine Leidenschaften. Sei du selbst und vertraue auf dich. Sei voller Mitgefühl für Dich und die Anderen. Sei kommunikativ und vertritt deine innere Einstellung. Vertraue auf Deine Intuition. Gelange näher zu einer geistigen Klarheit und komme mit dir selbst ins Reine.

„Chakra Yoga & Mantren“ Special mit Paula

  • Datum: Sonntag, 09. Februar 2020
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Kursgebühr: 30 Euro

Es gelten die AGB von Hansa Yoga.

Verbindliche Anmeldung