Hansa Yoga Corona-Infos: Hygienekonzept, Stand 15.10.2020

Hygienekonzept Hansa Yoga, Yogastudio Saarlandstraße 7, 22303 Hamburg, Stand: 15.10.2020
(Erstellt auf Basis von § 6 und § 20 Abs. 5 HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO)

Wir freuen uns sehr, dich in unserem Studio begrüßen zu dürfen! Für einen entspannten Kursbesuch mache dich bitte mit den folgenden Regelungen vertraut. Bitte melde dich rechtzeitig vor Kursbeginn an, damit wir die begrenzte Teilnehmerzahl sicherstellen können (Stand Oktober: 10 Personen). Bevor der Kurs beginnt, warte bitte vor dem Studio und halte min. 1,5 m Abstand zu anderen Personen.

Personen, die Angebote im Hansa Yoga Studio anbieten oder wahrnehmen, …

  • halten sich an die allgemein zugänglichen Hygiene-Empfehlungen (Hust- und Niesetiquette, Abstand zu anderen Personen, etc.).
  • desinfizieren sich beim Betreten des Studios die Hände.
  • tragen einen Mund-Nasen-Schutz, bis Sie ihren Platz im Kursraum erreicht haben.
  • kommen nicht ins Studio, wenn ein Verdacht (z.B. Kontakt zu einer erkrankten Person), oder eine bestätigte Infektion mit Covid-19 besteht, bis aus ärztlicher Sicht keine Ansteckungsgefahr mehr vorliegt.
  • bringen eigene Yogamatten und Hilfsmittel mit.
  • erscheinen in geeigneter Sportkleidung zum Kurs. 
  • tragen sich vor Kursbeginn in die ausgelegte Teilnahmeliste ein. Diese wird entsprechend den behördlichen Vorgaben aufbewahrt und bei Aufforderung an die Behörden weitergegeben.
  • verlassen das Studio zeitnah nach Kursende.
  • achten auf die Einhaltung der Regelungen. Bei Missachtung der Regelungen trotz entsprechendem Hinweis schließt die jeweilige Kursleitung Personen von der Teilnahme aus.

Während den Kursen wird regelmäßig (ca. alle 30 Minuten) stoßgelüftet.

Die Yogastunden und Kurse werden, soweit nicht ausnahmsweise dringend nötig, ohne körperlichen Kontakt zu anderen Personen abgehalten.

Vor und nach den Kursen ist der leere Raum bei geöffneter Tür und geöffneten Fenstern mind. 10 Minuten durchzulüften. Außerdem sind häufig genutzte Flächen zu desinfizieren.

Liebe Yogis, aus aktuellem Anlass bitten wir euch…

  • einander Raum zu geben, haltet im Studio Abstand zu anderen Personen.
  • beim Betreten des Studios die Hände zu desinfizieren.
  • und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • bereits in Yogakleidung, mit eigener Matte und einem Handtuch zur Stunde zu kommen.
  • keine Matten oder Props aus dem Studio zu nutzen.
  • eure Anwesenheit in die Liste am Eingang einzutragen.
  • euch gründlich die Hände zu waschen und zu desinfizieren, wenn ihr das Bad genutzt habt.
  • um euer Verständnis, denn anders dürfen wir zurzeit keine Kurse im Studio anbieten.

Schön, dass du da bist! Viel Freude beim Praktizieren wünscht dir
Dein Hansa Yoga Team

Stand: Hamburg, 15.10.2020